BEWUSST-SEIN Logo
1. atha yoga-anusasanam

Jetzt wird Yoga erklärt.
Yoga für innere Freiheit

BEWUSST-SEIN-Yoga
Yoga ist die Lehre des Bewusstseins. BEWUSST-SEIN Yoga, der Name, der an dieses Ziel erinnert.
BEWUSST-SEIN Yoga ist klassisches Hatha Yoga nach Sivananda, bereichert durch verschiedene andere Yogatraditionen. Das Hauptaugenmerk liegt auf einer achtsamen und heilsamen Yogapraxis, die den Menschen ganzheitlich anspricht und so zu einem bewussten SEIN führt.
Zur Praxis gehören Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen) zur Stärkung und Beruhigung der Nerven, angeleitete Tiefenentspannungen, für Zustände von Harmonie und Wohlbefinden, Meditationen für Konzentration und Zentriertheit, sowie Mantren (singen/Tönen) für emotionale Entspannung und Beruhigung des Geistes. So ist BEWUSST-SEIN-Yoga ein ganzheitliches Trainingsprogramm, das zentriert, befreit und wachsen lässt und die Lebensqualität nachhaltig steigert.

Yoga ist die Lehre vom Bewusstsein. Es ist eine Wissenschaft der Persönlichkeit und der Kreativität. Versuche es selbst und begib Dich auf den Yogaweg, dann wirst Du ganz sicher erkennen, dass Du neue Fähigkeiten entwickelst, dass Du mehr geben und lernen kannst und innerlich reicher und glücklicher wirst.

Swami Satyananda Saraswati


Weiter zu den  >>Terminen


BEWUSST-SEIN-Yoga mental
Im Mittelpunkt steht die Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra (Nidra = Schlaf), die systematisch in einen wohligen Zustand tiefer Entspannung und Harmonie führt, helfen kann geistige Blockaden zu lösen und verborgene Talente und Fähigkeiten freizulegen. Abgerundet wird die Stunde mit Pranayama (Atemübungen), verschiedenen Meditationen und Mantrasingen.

Immer Freitags 19 45 Uhr in der Yogabar City.

"Viele Menschen glauben, dass sie sich entspannen, wenn sie in einem bequemen Sessel zusammensacken, mit einer Tasse Kaffee, einem Drink und einer Zigarette Zeitung lesen oder den Fernseher einschalten. Rein wissenschaftlich ist das nicht als Entspannung zu definieren, sondern nur als Ablenkung der Sinne. Wirkliche Entspannung geht weit darüber hinaus."

Swami Satyananda Saraswati


BEWUSST-SEIN-Yoga energie
Du übst schon eine Weile Yoga, möchtest ernsthaft praktizieren und einen Schritt weiter gehen? Hier bekommst Du ein forderndes, kraftvolles Sadhana (Yoga-Praxis) zum Aufladen für neue Inspiration und Tatendrang, für Energieerweckung, um Vorsätze endlich umzusetzen und Bewusstseinserweiterung für mehr Zufriedenheit und Lebensfreude. Klassisches Hatha Yoga, hauptsächlich in der Sivananda Tradition (Kundalini-Yoga/Yoga der Energie) beinhaltet:

  • hoch energetisches Pranayama
  • fortgeschrittene Asanas mit langem Halten
  • spezielle Konzentrations- und Visualisierungsübungen
  • Finger- und Körpermudras und Bandhas
  • aufladende Tiefenenstpannungstechniken
  • herzöffnendes Mantrasingen
All dies verbindet sich zu einer machtvollen Energiearbeit, die Blockaden beseitigen, Dein Bewusstsein erweitern und Dein volles Potenzial freilegen kann.

Immer Freitags 18 00 Uhr in der Yogabar City und an mehreren Wochenenden im Jahr als intensiv Seminar.

Dieses Ziel (Ziel des Yoga) ist kein geringeres als die absolute Umwandlung einer scheinbar begrenzten, körperlich-mentalen und emotionalen Person in ein vollkommenes, erleuchtetes Wesen. Von einem Individuum mit Neigungen und Abneigungen, Leiden und Freuden, Erfolgen und Misserfolgen in einen Weisen des dauerhaften Friedens, der Freude und selbstlosen Hingabe an die gesamte Schöpfung.

(Verfasser unbekannt)


Märchenhaftes Yoga
Die Macht der Fantasie, die Kraft der inneren Bilder und die heilsame Wirkung von Emotionen sind wirksame Werkzeuge um geistige Zustände von Gelassenheit, Vertrauen und Wohlbefinden zu erreichen. Zustände die uns zu kreativen, innovativen und intelligenten Handeln befähigen.
Yoga und andere Systeme nutzen dieses Wissen seit Jahrtausenden und zeigen praktikable Wege dorthin. Märchenhaftes Yoga nutzt diesen spirituellen Reichtum auf einzigartige Weise, bettet und transportiert ihn in einem Leitthema mit Geschichten, Musik und Gedichten; nutzt Metaphern und archetypische Symbolik um Zugang zum Unterbewussten zu schaffen. Es eröffnet sich so ein Raum in dem man direkt teilnimmt, statt passiv zu konsumieren. So wird auf spielerische Weise ein Bezug zur Yogaphilosophie hergestellt, der direkt erfahrbar wird.
Lasse Dich begeistern und davontragen, hinein in Deine eigene Innenwelt. Aktiviere so auf einzigartige Weise Deine inneren Potenziale und Ressourcen und erlebe Yoga mit Spaß, Begeisterung und Tiefsinn.

Zu besonderen Anlässen.

Der Planet braucht nicht mehr erfolgreiche Leute. Der Planet braucht dringend mehr Friedensstifter, Heiler, Restaurierer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Art.

Dalai Lama



Weiter zu den  >>Terminen

Yoga-Stimmen
In Arnos Yogastunden fühlt man, dass er Yoga mit jeder Faser seines Körpers lebt. Er ist vollkommen authentisch - so gelingt es ihm, seine Leidenschaft für den Yoga-Weg auf seine Schüler zu übertragen und sie mitzureißen.

Sabrina Bechtold, 30 Moers


Weiter zu den  >>Referenzen


Impressum & AGB

©  2011 BEWUSST-SEIN